eiko_icon Schaf im Weidezaun im Pappelwald verfangen

Hilfeleistung Klein
Zugriffe 473
Einsatzort Details

Markranstädt,Zwenkauer Straße
Datum 29.05.2021
Alarmierungszeit 10:10 Uhr
Einsatzende 11:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 5 Min.
Alarmierungsart Pager und Sirene
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Markranstädt
Polizei Sachsen
    Fahrzeugaufgebot   GW-L 2 Markranstädt

    Einsatzbericht

    Durch zwei aufmerksame Spaziergängerinnen wurde am heutigen Tag die Feuerwehr zu einem tierischen Einsatz alarmiert. Eine Herde Schafe war aus der Weide ausgebrochen, dabei hatte sich ein Schaf im Weidezaun verfangen. Die eintreffenden Kameradinnen und Kameraden schalteten den Weidezaun stromlos und befreiten das Schaf. Anschließend konnten auch noch alle entlaufenen Schafe unbeschadet auf ihre Weide zurück geführt werden. Am Ende wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. 

     

    Einsatzbilder

     
     

    Notruf

    112

    Kontakt


    Freiwillige Feuerwehr Markranstädt
    Stadt Markranstädt
    Markt 1
    04420 Markranstädt

    +49 34205-610
    +49 34205-88246
    info@feuerwehr-markranstaedt.de

    Kontakt


    Freiwillige Feuerwehr Markranstädt
    Stadt Markranstädt
    Markt 1
    04420 Markranstädt

    +49 34205-610
    +49 34205-88246
    info@feuerwehr-markranstaedt.de

     

     

    Impressum | Datenschutz | Sitemap